Unterhaltungselektronik

Engagieren Sie ein Expertenteam, um ein hochwertiges Produkt der Unterhaltungselektronik zu erstellen, das die Grenze zwischen dem Digitalen und dem Physischen verwischt.
Concise Software verfügt über erfahrene Teams von Softwareentwicklern, die wissen, wie man Produkte der Unterhaltungselektronik auf das nächste Level bringt. Wir bauen Systeme für das Internet der Dinge (IoT) und statten Geräte mit intelligenten Sensoren aus, damit sie Daten übertragen, miteinander kommunizieren und erhebliche geschäftliche Vorteile erzielen können.

Wir können Ihnen helfen, Ihre bestehenden Geräte um neue Funktionen zu erweitern oder brandneue Produkte von Grund auf zu entwickeln. Dabei greifen wir auf unser umfassendes Know-how in den Bereichen Softwarearchitekturdesign, Entwicklung eingebetteter Systeme (embedded systems), Web- und Mobilentwicklung sowie Augmented Reality (AR) und Virtual Reality (VR) zurück.

Unterhaltungselektronik & IoT-Dienste

Produkte digitalisieren

Möchten Sie ein bestehendes Gerät in eine Internet-of-Things-Lösung verwandeln? Unser Team kann Ihr Gadget mit Sensoren aufwerten, die es mit dem Internet verbinden. Wir haben auch Erfahrung im Aufbau des gesamten Ökosystems rund um IoT-Geräte, um unseren Kunden zu helfen, sie in großem Umfang zu implementieren.

Internet der Dinge (IoT)

Wir sehen eine Zunahme von intelligenten, vernetzten Geräten in Wohnungen, Büros und öffentlichen Räumen. Durch die Erweiterung von physischen Objekten und Geräten mit intelligenten Sensoren und Minicomputern können Unternehmen neue Angebote schaffen und die Konnektivität erhöhen, um Vorteile wie eine verbesserte Benutzererfahrung, vorausschauende Wartung und Personalisierung zu nutzen.

Projekt-Rettung

Unsere Experten können Ihrem Unternehmen helfen, Projekte, die ins Stocken geraten oder erfolglos waren, wieder in Gang zu bringen. Wir können Ihnen helfen, neue Projekte zu starten und Ihnen vor Ihren Mitbewerbern einen Vorsprung zu verschaffen. Wie? Durch ein Team aus erfahrenen Spezialisten, die den Markt für Unterhaltungselektronik in- und auswendig kennen.

Kundenspezifische Software-Entwicklung

Unsere Entwicklungsdienstleistungen konzentrieren sich auf die Bereitstellung innovativer Webanwendungen sowie mobiler Anwendungen, die viele Zwecke erfüllen. Wir können Ihr Gerät mit eingebetteter Software, einem Admin-Dashboard oder einer mobilen Anwendung aufwerten, die für Systeme jenseits von iOS und Android entwickelt wurde.

Forschung und Entwicklung

Unternehmen, die in der Unterhaltungselektronikbranche tätig sind, investieren viel in Forschung- und Entwicklung, um Innovationen voranzutreiben. Wir können Ihnen helfen, Ihr Angebot zu verbessern, damit Ihr Unternehmen die Bedürfnisse der Kunden, wie zum Beispiel kosteneffiziente, personalisierte, funktionale und nachhaltig Produkte erfüllen kann.

Fallstudie

KNX

Moderne Lösungen erfordern die richtige Art, sie der Welt zu präsentieren. KNX, der Anbieter eines kompletten Standards für Smart-Home-Systeme, war auf der Suche nach einem Technologiepartner, der dabei helfen würde, eine interaktive Präsentation zu erstellen, die auf Messen und Ausstellungen gezeigt wird.

Unser Team hatte die Aufgabe, eine perfekt funktionierende Testumgebung zu schaffen, die ein potenzieller KNX Kunde oder Partner nutzen konnte, um sich mit dem Angebot unseres Kunden vertraut zu machen. Die Präsentation musste einwandfrei funktionieren und die wesentlichen Merkmale der KNX Technologie klar aufzeigen. 

Wir haben ein voll funktionsfähiges Programm erstellt – eine interaktive Präsentation im Einklang mit den erhaltenen Richtlinien, die perfekt auf den Endgeräten funktioniert. Das von unserer Firma erstellte Programm entspricht der tatsächlichen Funktionalität der von KNX angebotenen Infrastruktur und wurde von unserem Kunden erfolgreich bei Messen eingesetzt.

Unsere Leistungen

Mobilitätslösungen

Wir liefern mobile Lösungen für Android, iOS und andere Systeme. Unsere Experten haben darüber hinaus auch Erfahrung mit Technologien für das Internet der Dinge (IoT) und können Ihnen helfen, eine digitale Lösung für Ihr Wearable Devices zu erstellen oder Ihr Produkt mit Multimedia-Funktionen anzureichern.

Forschung und Entwicklung

Wir können Ihr Unternehmen dabei unterstützen, innovativer zu werden. Unsere Experten führen für Sie die Forschungsaktivitäten durch und leiten Proof of Concept- und Pilotprojekte. Auf diese Weise können Sie kostengünstig mit neuen Produktideen experimentieren und sicherstellen, dass Ihre Projekte in guten Händen sind.

Kundenspezifische Software-Entwicklung

Wir entwickeln Web- und mobile Anwendungen, um unseren Kunden zu helfen, eine größere Konnektivität in ihren Geschäftsangeboten zu implementieren. Außerdem unterstützen wir unsere Kunden bei jedem Schritt des Softwareentwicklungslebenszyklus und stellen sicher, dass ihr Produkt den wichtigsten Industriestandards entspricht und ein optimales Benutzererlebnis bietet.

Zusammenarbeit mit Concise Software

Unser Team hat viel Erfahrung in der Entwicklung von Anwendungen für die Unterhaltungselektronik für Unternehmen, die in dieser sich schnell verändernden Branche tätig sind. Wir unterstützen sowohl innovative Startups als auch große Unternehmen bei der Erstellung, Skalierung und Wartung digitaler Produkte. 

 

Unsere Spezialisten wissen, wie man die Geschwindigkeit von Entwicklungsprojekten erhöht, den Prozess der Erstellung einer neuen Lösung kostengünstiger macht und sicherstellt, dass das Produkt, das wir gemeinsam erstellen, alle Funktionen hat, die Sie benötigen, um Ihren Anwendern ein fantastisches Erlebnis zu bieten.

Fokus auf Qualität
Unsere QA-Experten werden schon in die Frühphase des Projektes mit einbezogen. Unser Ansatz umfasst automatisierte Tests, eine testgetriebene Entwicklung und ein Peer-Code-Review. All diese Maßnahmen sind unerlässlich, damit der bereitgestellte Code sauber ist.
Transparenz
Wir verwenden eine Reihe von praktischen Projektmanagement-Tools, die Sie über das Projekt auf dem Laufenden halten. Alle Arbeitsergebnisse werden auch während der regelmäßigen Demo-Sitzungen vorgestellt. Sie bekommen Zugriff auf das Code Repository des Projektes, damit unsere Zusammenarbeit transparenter wird.
Flexibilität
Jede Zusammenarbeit erfordert eine gewisse Flexibilität, damit die besten Ergebnisse erzielt werden können. Unsere Teams werden den Entwicklungsprozess so anpassen, um mit Ihren internen Teams kooperieren zu können und Ihren Geschäftsbedürfnissen gerecht zu werden.
Erfahrung
Unser Team hat Dutzende von Webprojekten, sowie eine große Anzahl an mobilen Entwicklungsprojekten geliefert. Unsere Erfahrung rund um Unterhaltungselektronik reicht vom Erstellen der Anwendungen für Großunternehmen bis hin zu digitalen Produkten für Startups.

Vorteile der Implementierung neuer Unterhaltungselektronik-Technologien

Die schnelle Verbreitung digitaler Endgeräte wie Tablets, Smartphones, Wearables und anderer mobiler Technologien hat die Landschaft der Unterhaltungselektronik komplett verändert. Heute erwarten die Verbraucher von Unternehmen, dass sie bei der Entwicklung neuer Produkte, die zu ihrem neuen Lebensstil passen, über sich hinauswachsen. Dazu gehören mobile Anwendungen, Cloud-basierte Dienste und andere Lösungen, die das gesamte Benutzererlebnis verbessern. 

Durch das Wachstum der mobilen Technologien werden Produktlebenszyklen neu entwickelt und Geschäftsmodelle neu erfunden. Dank anderer Trends wie der Miniaturisierung in der Fertigung wird die Unterhaltungselektronik leichter und kleiner als je zuvor. Die Branche erlebt einen rasanten Wandel aufgrund des technologischen Fortschritts und der sich verändernden Verbraucherwünsche. Die Verbraucher haben keine Geduld für Produkte, die nicht mit modernster Technologie ausgestattet sind, um ein fantastisches Erlebnis zu bieten und ihren Zweck zu erfüllen. Ihre Kunden wollen ihre Verhaltensweisen nicht an Ihre Produkte anpassen. Stattdessen wollen sie, dass die Produkte perfekt in ihren Alltag passen. 

Einige der wichtigsten Trends, die sich heute auf die Unterhaltungselektronik Branche auswirken, sind das Internet der Dinge (IoT), die neue Ebene der Konnektivität, die die Ankunft von tragbaren Geräten in unternehmenstauglichen Implementierungen mit sich bringt und die technologische Konvergenz, die eine neue Ära der Unterhaltungselektronik einleitet.

Integrierte Geschäftsplanung

Lösungen für Unterhaltungselektronik ermöglichen die Zusammenführung von Vertriebs-, Finanz- und Betriebsplanung, um die Unternehmensleistung zu steigern und Unternehmen dabei zu helfen, stärker als ihre Wettbewerber auf dem Markt zu werden.

Vertriebs- und Marketing-ROI

Moderne Lösungen rund um Unterhaltungselektronik bieten einen geschäftlichen Mehrwert auf vielen Ebenen, indem sie Unternehmen Zugang zu einer riesigen Menge an wertvollen Daten über ihre Kunden geben. Sie steigern die Rendite jeder Investition in Marketing und Vertrieb.

Bessere Leistung

Dank Spitzentechnologien wird die Erfolgsquote neuer Produkte erhöht, deren Markteinführungszeit verkürzt und die uneingeschränkte Einhaltung der Compliance-Regeln sichergestellt. Darüber hinaus können Unternehmen durch den Einsatz von innovativen Lösungen die Kosten für die Entwicklung neuer Produkte oder für die Anreicherung bestehender Produkte mit neuen Funktion senken.

Prozesssteuerung und Standardisierung

Unsere Lösungen ermöglichen es Unternehmen, ihre Back-Office-Abläufe zu verbessern und die Betriebskosten zu minimieren. Sie öffnen die Tür zur Standardisierung von Prozessen, dank der gesammelten Daten über die Leistung des Unternehmens.

Eine neue Stufe der operativen Agilität

Wenn Sie Konsumgüter liefern und die Produktion kosteneffizienter betreiben, können Sie mehr Wert in Ihr Unternehmen zurückbringen. Lösungen aus dem Bereich der Unterhaltungselektronik ermöglichen eine nachhaltige und kontinuierliche Weiterentwicklung Ihres Angebots.

Digitales Kundenengagement

Dadurch, dass Ihre Produkte mit digitalen Funktionen bereichert werden, können Sie die Markenbekanntheit (Brand Awareness) Ihres Unternehmens steigern, neue Kunden für Ihr Angebot gewinnen und attraktive Produkte für technisch versierte Verbraucher entwickeln.

Lösungen für Unterhaltungselektronik

jessica-lewis-DeyfdybVQhA-unsplash

Erweiterte Realität

Eine der interessantesten Innovationen in der Unterhaltungselektronik hat mit der erweiterten Realität zu tun, die in Form von Virtual Reality (VR), Augmented Reality (AR) oder Mixed Reality auftreten kann. In der Praxis bedeutet dies Produkte wie AR-unterstützte Handbücher und Kataloge, AR-Fernbedienungsprodukte, VR-Spiele und Unterhaltungslösungen. Unser Team kann Ihr Produktangebot mit kontextbezogenen Daten anreichern, Sie bei der Erstellung von erweiterten Inhalten unterstützen und anschließend eine reibungslose Auslieferung an die Zielgeräte sicherstellen.

Benutzeroberflächen

Es ist elementar, dass Benutzer die bestmögliche Erfahrung machen. Deshalb ist es so wichtig, Benutzeroberflächen sowohl für bildschirmbasierte als auch für bildschirmlose Geräte zu entwerfen. Unsere Expertise erstreckt sich über Wearable-Technologien, einfache und plattformübergreifende mobile Anwendungen, Desktop-Software und Web-Anwendungen. Wir wissen, wie man benutzerfreundliche IoT-Dashboards, Automotive-Schnittstellen, Sprachschnittstellen und AR/VR-Schnittstellen entwickelt, um Ihren Kunden das beste Erlebnis zu bieten. 

obi-onyeador-uUNtBBG9pcY-unsplash
alvaro-reyes-wN-pi6d7l7k-unsplash

Bildverarbeitung

Viele Unternehmen nutzen maschinelles Lernen, um Muster in den visuellen und textuellen Inhalten aufzudecken. Wir helfen dabei, ein Ökosystem einzurichten, in dem die Datenverarbeitung in der Cloud reibungslos und sicher funktioniert. Auf diese Weise können unsere Kunden die Funktionalität des Geräts einfach transplantieren und Gadgets helfen, schneller auf Benutzeranfragen zu reagieren. Beispiele für solche Geräte sind intelligente Haussicherheitssysteme, Drohnen mit Computer Vision, medizinische Bilderkennungslösungen und Druckgeräte.

Standortüberwachung und Vitaldaten

In der Gesundheitsbranche werden Anwendungen eingesetzt, die Daten von Körper- und Positionssensoren erfassen, in der Cloud verarbeiten und dann die Informationen auf verschiedenen Bildschirmen wie Desktop, Mobile oder in einem Browser visualisieren können. Fitness-Tracker, intelligentes Zubehör, Lösungen zur Nachverfolgung von Haustieren und Vitaldaten-Monitore sind allesamt gute Beispiele für solche Geräte.

henry-perks-BJXAxQ1L7dI-unsplash

Unser Entwicklungsprozess: IT-Lösungen für Unterhaltungselektronik

So entwickeln wir IoT-Lösungen im Bereich Unterhaltungselektronik

Prüfen Sie unseren Prozess Schritt für Schritt!

Schritt 1: Anforderungen formulieren

Sprechen Sie uns an und erzählen Sie uns mehr über Ihre Produktidee. Wenn Sie bereits mit Ihrem Team daran gearbeitet haben und ein Spezifikationsdokument haben, fügen Sie es bitte bei – es würde uns sehr helfen, Ihre Idee besser zu verstehen. 

 

Wir melden uns innerhalb eines Werktages bei Ihnen, um die ersten Ideen für Ihre Lösung mit Ihnen zu teilen und alle Fragen zu beantworten, die Sie uns gestellt haben. Aber das ist erst der Anfang unserer Kommunikation. 

 

Was wir wollen, ist, Ihre Bedürfnisse besser zu verstehen. Deshalb vereinbaren wir in der Regel immer ein persönliches Gespräch. Unserer Erfahrung nach bietet es die beste Gelegenheit für ein Brainstorming und die Beantwortung aller wichtigen Fragen. Wenn ein persönliches Treffen nicht möglich ist, können wir mit Ihnen über jedes Videokonferenz-Tool sprechen.

Schritt 2: Expertenberatung und Discovery Workshop

Während des ersten Treffens mit uns wird unser Experte einige weitere Fragen zu Ihrem Projekt stellen. Wichtig zu wissen ist, dass die Person viele Jahre Erfahrung im Aufbau von digitalen Lösungen für die Unterhaltungselektronik in der Branche hat. Deshalb wird er weit mehr technische Fragen beantworten können als ein typischer Unternehmensberater. 

 

Das Ziel des ersten Treffens ist es, ein tieferes Verständnis für Ihre Geschäftsziele zu erlangen. Wenn Sie bereits über Materialien wie Wireframes, UX/UI-Designs, Produktspezifikationen oder andere Dokumente verfügen, senden Sie uns diese bitte vor dem Treffen zu.

Schritt 3: Projekteinschätzung

Sobald wir alle wichtigen Informationen über Ihr Projekt haben, sind wir bereit, eine Schätzung für Sie zu erstellen. Unser Kostenvoranschlag beschreibt immer jedes Feature separat zusammen mit der geschätzten Anzahl an Stunden, die wir für die Erstellung benötigen werden. Wir multiplizieren dann die Summe aller benötigten Stunden mit unserem Stundensatz und zeigen Ihnen das Endergebnis. 

 

Sie können von uns erwarten, dass Sie mehr als eine Version der Schätzung von uns erhalten. In den zusätzlichen Versionen werden wir die Kosten für die Erstellung Ihrer Lösung mit einigen zusätzlichen Funktionen teilen, die wir für Ihr Projekt für wertvoll halten. Die Schätzung ist kostenlos.

Schritt 4: UX-Design

Wenn Sie sich für eine Zusammenarbeit mit uns entscheiden, wird im ersten Schritt ein UX-Design für Ihre Anwendung erstellt. Das Design wird in Form von Wireframes erstellt. Unserer Erfahrung nach ist dieser Schritt entscheidend, weil er hilft, mögliche Mängel in der Produktidee zu erkennen und zu beheben, bevor die Entwicklungsphase beginnt. Auf diese Weise können wir eventuelle Fehler zu deutlich geringeren Kosten beheben. 

 

Wir werden sehr eng mit Ihnen zusammenarbeiten, um den Benutzeroberfläche Ihrer App festzulegen und sicherzustellen, dass er Ihre Geschäftsziele widerspiegelt. Sobald die endgültige Version der Wireframes akzeptiert ist, beginnt unser Team mit der Vorbereitung des UI-Designs.

Schritt 5: UI-Design

Wenn wir wissen, wie der Ablauf Ihrer Anwendung aussehen wird und wir Wireframes erstellt haben, sind wir bereit, dies im User Interface Design auszudrücken. Unsere erfahrenen Designer machen sich an die Arbeit und erstellen ein UI-Design auf der Grundlage Ihrer Anforderungen, des Inputs unserer UX-Designer sowie ihrer professionellen Erfahrung in Projekten, die für die Branche der Unterhaltungselektronik realisiert wurden. 

 

Sie können sicher sein, dass der Designer Ihre Idee formalisieren wird, sodass sie iteriert werden kann, bis wir genau die gewünschten Ergebnisse erzielen. Sobald Sie das Design akzeptieren, wird der Designer die ersten Bildschirme Ihrer App erstellen, die Ihren Anforderungen entsprechen und den zuvor vereinbarten Benutzerfluss widerspiegeln. 

Schritt 6: Entwicklung

In dieser Phase beginnt unser Team mit dem Coden. Wir folgen in der Regel agilen Methoden der Softwareentwicklung rund um das Scrum-Framework. Das bedeutet, dass wir Projekte in kürzere Iterationen unterteilen, die 1,5 bis 2 Wochen dauern. Nach jeder Phase erhalten Sie eine Demo der App – Sie können die Funktionalität testen, sich durch die App klicken und uns Ihr Feedback geben. 

 

Wenn Sie mit dem Ergebnis zufrieden sind, schicken wir Ihnen die Rechnung und arbeiten dann an der nächsten Iteration Ihres Projekts weiter. Während des gesamten Projekts erhalten Sie jederzeit den aktuellen Code (dies schließt sowohl Unit- als auch Integrationstests ein). Wir liefern auch Berichte über alle Änderungen, die an Ihrem Projekt vorgenommen wurden. Wenn Sie weitere Änderungen wünschen, kann unser Team diese vor der endgültigen Rechnung ansprechen und dann mit der Arbeit an Ihrer Lösung fortfahren.

Stellen Sie talentierte Software-Entwickler für Ihr Unterhaltungselektronik-Projekt ein.

FAQ

FAQ Fragen und Antworten rund um Unterhaltungselektronik

Lesen Sie unsere FAQ oder nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

1. Was ist Unterhaltungselektronik?

Als Unterhaltungselektronik (auch Heimelektronik genannt) werden elektronische Geräte bezeichnet, die für den alltäglichen Gebrauch von typischen Verbrauchern bestimmt sind. In der Regel sind solche Geräte Teil des privaten Haushalts. Zu der Unterhaltungselektronik gehören Geräte, die zur Freizeitgestaltung, Unterhaltung und Kommunikation genutzt werden. Beispiele für Unterhaltungselektronik sind zum Beispiel Flachbildfernseher, Videorekorder, Smartphones, Tablets und Laptops. 

 

Heute wird diese Kategorie durch die Geräte des Internets der Dinge bereichert – physische Objekte und Haushaltsgeräte, die mit Sensoren angereichert sind, die Daten übertragen und miteinander kommunizieren können. 

 

In der Unterhaltungselektronik werden verschiedene Arten von Software verwendet. Manchmal handelt es sich um eingebettete (embedded) Software – zum Beispiel in mobilen Geräten, bei denen die Software in die Hardware eingebettet ist. Manche Unterhaltungselektronik nutzt die Software auf Personal Computern gemeinsam. 

 

Die Softwareentwicklung für die Unterhaltungselektronik reicht von der Entwicklung von Web- und mobilen Anwendungen bis hin zu eingebetteten (embedded) Systemen, die für Innovationen wie das Internet der Dinge benötigt werden.

2. Was ist der Trend im Bereich der Unterhaltungselektronik?

Zu den neuesten Trends und Entwicklungen in der Branche für vernetzte Unterhaltungselektronik und Plattformen gehören der Aufstieg von 5G-fähigen Smartphones, die schnelle Verbreitung von Smart Speakern und Smart Displays sowie die wachsende Konvergenz von vernetzten Geräten, die Spracherkennung nutzen. Werfen wir einen genaueren Blick auf diese Trends. 

 

Intelligente Lautsprecher und intelligentes Display

Im Jahr 2019 verfügen mehr als 36 % der US-Haushalte über mindestens einen smarten Lautsprecher und 60 % über ein smartes Display. Der Besitz von smarten Lautsprechern wie dem Amazon Echo oder Google Home hat sich seit 2016 verdreifacht. Die Akzeptanz von Smart Displays hat sich seit 2017 mehr als vervierfacht. 

 

Verbraucher aller Altersgruppen und technologischen Niveaus kaufen jetzt diese Produkte. Ihre Zahl steigt jedoch am stärksten unter den Millennials. Da diese Geräte immer beliebter werden, nutzen Plattformanbieter wie Google und Amazon ihre Software-Ökosysteme, um den Umsatz durch In-App-Käufe oder Abonnements (z. B. über Musik-Streaming-Dienste) zu steigern. 

 

5G-fähige Smartphones

Um die Smartphone-Käufe zu steigern, bringen Unternehmen wie Apple oder Samsung jetzt ihre 5G-Smartphones der ersten Generation in begrenztem Umfang auf den Markt. Die breite Einführung solcher Geräte wird für 2020 und 2021 erwartet. Das Aufkommen von 5G könnte dazu beitragen, das Interesse an den brandneuen Smartphone-Modellen dank Anwendungsfällen wie On-the-go Virtual und Augmented Reality wieder zu beleben. 

 

Die Konvergenz von Unterhaltungselektronik und Smart Home mit Sprachschnittstellen

Immer mehr Produkte erhalten nun Sprachsteuerungsfunktionalitäten und die Integration mit anderen Teilen verschiedener technologischer Ökosysteme. Infolgedessen konvergieren vernetzte Unterhaltungselektronik und Smartphones. Alles, von Wi-Fi-Druckern bis hin zu Smart-Home-Systemen, ist jetzt mit Google Assistant oder Amazon Echo integriert. Einige Anbieter haben die Chance erkannt, das Beste aus dieser Technologie herauszuholen, um eine breitere Verbraucherbasis anzusprechen. Zum Beispiel integrieren TV-Hersteller wie Sony und Samsung die Sprachsteuerung in ihre Smart TVs und fügen Unterstützung für den Google Assistant oder Smart Speaker-Ökosysteme hinzu.

3. Wie sieht die Zukunft der Unterhaltungselektronikbranche aus?

Zu den jüngsten Innovationen im Bereich der vernetzten Unterhaltungselektronik gehören technologische Fortschritte wie Augmented Reality, der Aufstieg des Marktes für digitale Abonnements und die Verbreitung von Sprachassistententechnologie in Geräten wie Kopfhörern. 

 

Augmented Reality

Um ausbleibenden Verkäufen zu begegnen, wenden sich die Smartphone-Hersteller innovativen Technologien zu, die das Interesse der Verbraucher wecken. Eine der Technologien, die sie sich zu eigen machen, ist zum Beispiel Augmented Reality. Smartphone-basierte Augmented Reality kam in verschiedenen Formen während des letzten Jahrzehnts dank der Unterstützung durch Software-Entwicklungskits von Drittanbietern. Neue Fortschritte in der Smartphone-Hardware, wie z. B. KI-Chips, ermöglichen es Entwicklern, leistungsfähigere Augmented-Reality-Erlebnisse mit Geräten zu erstellen, die viele Unternehmen und Verbraucher bereits besitzen. Aus diesem Grund wird Augmented Reality voraussichtlich einer der stärksten Trends sein, der die Unterhaltungselektronikbranche antreibt. 

 

Abonnement-basierte Geschäftsmodelle

Immer mehr Hardware-Geräte sind an zusätzliche Abo-Dienste gebunden – zum Beispiel an Smart Speaker, die mit Trainingsgeräten verbunden sind. Smarte Lautsprecher sind an den Anstieg von digitalen Medienabonnements gebunden, insbesondere an Streaming-Musikdienste, Hörbücher und Podcasts. In Zukunft werden immer mehr Unternehmen Geschäftsmodelle entwickeln, die den Besitz von Geräten und das Abonnement verschiedener digitaler Dienste kombinieren. Die Geräte, die wir sehr gut kennen, wie z. B. Laufbänder, Ellipsentrainer oder Rudergeräte, werden über eine eingebaute Integration von intelligenten Assistenten und Kopfhörern verfügen. 

 

Sprachinteraktionen und Kopfhörer

Ein weiterer spannender Trend für die Zukunft ist das Zusammenkommen von smarten Kopfhörern und virtuellen Assistenten. Integrierte Kopfhörer mit solcher Funktionalität sind die Apple Airpods – und weitere derartige Technologien werden bald auf dem Markt der Unterhaltungselektronik erscheinen.

You don't have permission to register